IBF

Firmenname: IBF

Standort(e): Vils (AT), Stuttgart, Zürich

Leistungsspektrum:

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt IBF innovative und leistungsstarke Softwarelösungen sowie Seminar- und Schulungsangebote zur CE-Kennzeichnung und Risikobeurteilung.

In dieser Zeit ist es uns gelungen, tausende Kunden – von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu internationalen Konzerne – bei der möglichst effizienten CE-Kennzeichnung zu unterstützen. Vom DACH-Markt ausgehend haben sich unsere Softwaresysteme – im Speziellen die CE-Praxis-Software SAFEXPERT – zum internationalen Marktführer und zum Industriestandard für computerunterstützte CE-Kennzeichnung entwickelt.

Unser Spezialwissen zur den Themen CE-Kennzeichnung, Risikobeurteilung, Normen und Produktsicherheit geben wir jährlich in einer Vielzahl an Seminaren und Schulungen weltweit an tausende Konstrukteure weiter.

Schwerpunkte:

  • Softwareentwicklung
  • Seminare und Beratungen zu CE und Risikobeurteilung
  • Workshops und Seminare zu den Themen funktionale Sicherheit, elektrische Ausrüstung von Maschinen, EMV im Maschinen und Anlagenbau, …
  • Fachkonferenz CE-PraxisTage
  • Ausbildung zum CE-Koordinator / CE-Beauftragten nach Maschinenrichtlinie oder Niederspannungsrichtlinie
  • Beratungen und Seminare bei unseren Kunden vor Ort

 

Branchen:

  • Maschinen und Anlagenbau
  • Hersteller elektrischer Geräte


Website:

www.ibf.at
www.ce-praxistage.com

Kontakt:

IBF-Automatisierungs- und Sicherheitstechnik GmbH
Bahnhofstr. 8
6682 Vils

Telefon: +43 (0) 5677 53 53 – 0
office@ibf.at