• Alle Richtlinien im Überblick

Herzlich Willkommen bei CE-RICHTLINIEN.eu!

Ein Angebot der itk - Ingenieurgesellschaft für Technik-Kommunikation GmbH

Aktuelle Meldungen zur CE-Kennzeichung

Rechtlicher Wegweiser im Explosionsschutz

(Quelle: Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie BG RCI, www.bgrci.de)

Im Betrieb zählen Explosionen zu den fünf häufigsten Ursachen für tödliche Arbeitsunfälle. Das macht die Bedeutung einer gut strukturierten Gefährdungsbeurteilung deutlich. Mit ihr sollen die Gefahren erkannt und bewertet werden. Kommt der Arbeitgeber bzw. Betreiber zu dem Schluss, dass das Risiko einer Explosion besteht, so muss er ein Explosionsschutzkonzept erstellen. In dem Explosionsschutzkonzept werden dann die Maßnahmen zur Vermeidung einer Explosion oder zumindest zur Reduzierung der Auswirkungen auf ein vertretbares Maß beschrieben.

Die BG RCI hat nun die rechtlichen Vorgaben in einer Schrift zusammengefasst und in ihr Downloadcenter eingestellt. Die Schrift gibt wertvolle Hinweise zur Vorgehensweise und zu einschlägigen rechtlichen Bestimmungen.

Link zu dem rechtlichen Wegweiser: https://downloadcenter.bgrci.de/resource/downloadcenter/downloads/KB028-2_Gesamtdokument.pdf


Leitfaden zu Artikel 4 der Marktüberwachungsverordnung (EU) 2019/1020 veröffentlicht

Am 23. März 2021 wurde im Amtsblatt der EU ein Leitfaden für Wirtschaftsakteure und Marktüberwachungsbehörden zur praktischen Umsetzung von Artikel 4 der Verordnung (EU) 2019/1020 über Marktüberwachung und die Konformität von Produkten veröffentlicht.

In dem Leitfaden wird erläutert, wie Wirtschaftsakteure Artikel 4 umsetzen sollten:

  • Abschnitt 2 beschreibt den Anwendungsbereich und erklärt, welcher Wirtschaftsakteur als Wirtschaftsakteur gemäß Artikel 4 für ein bestimmtes Produkt handeln sollte.
  • Abschnitt 3 präzisiert die Aufgaben des Wirtschaftsakteurs gemäß Artikel 4.
  • Abschnitt 4 enthält weitere Einzelheiten zur praktischen Anwendung von Artikel 4 abhängig davon, wer als Wirtschaftsakteur gemäß Artikel 4 handelt.
  • Abschnitt 5 erläutert, wie Marktüberwachungsbehörden und Grenzbehörden die Vorgaben von Artikel 4 in der Praxis einsetzen können.

 

Ziel des Leitfaden ist es, Wirtschaftsakteure und Behörden in ihrer Arbeit zu unterstützen und eine einheitliche Umsetzung von Artikel 4 zu erleichtern.


 

Aktuelle Stellenanzeigen auf ce-richtlinien.eu

In Kooperation mit Stepstone:   Aktuelle Stellenanzeigen rund um das Thema „CE“. Hier finden auch Sie Ihren neuen Job!

Beiben Sie stets auf dem Laufenden mit den aktuellen Informationen im kostenlosen CE-Newsletter. Jetzt anmelden!


CE-richtlinien.eu ist die kostenfreie Infoplattform zur CE-Kennzeichnung

Foto1_IHK

Bereits seit vielen Jahren ist der Herausgeber, Betreiber und Geschäftsführer der itk, Herr Dipl.-Ing. Burkhard Kramer, als Experte auf dem Gebiet der CE-Kennzeichnung bekannt und geschätzt.

Kollegen, namhafte Experten und Berater, technische Redakteure und Unternehmen der Branche unterstützen CE-richtlinien.eu.

Sie finden hier alle Richtlinien, die eine CE-Kennzeichnung vorschreiben. Zu jeder Richtlinie finden Sie deutsche Gesetze, sowie zahlreiche andere EG-Richtlinien und Richtlinienvorschläge.

Herausgeber von CE-richtlinien.eu ist die itk-Ingenieurgesellschaft für Technik-Kommunikation GmbH.

 

Anzeige

CE-Partner